Sprechen Sie uns gerne an

Gemeinde Breidenbach
Bachstraße 4-14
35236 Breidenbach

+49 6465 68 0

Unsere Service-Zeiten

Montag bis Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 18.00 Uhr

 

Unsere Servicezeiten sind für Sie nicht optimal? Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin!

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Home

Aktuelle Informationen zu den Regelungen bzgl. des Coronavirus

Auf den Internetseiten des Landkreises Marburg-Biedenkopf sowie der des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen erhalten Sie alle aktuellen Informationen zu den neusten Regelungen bezüglich des Coronavirus.

Umgang mit dem Bürgerhaus, den Dorfgemeinschaftshäusern sowie Sporthallen

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Hessen stehen das Bürgerhaus, die Dorfgemeinschaftshäuser sowie Sporthallen für keinerlei Nutzung zur Verfügung!

Das Bürgerhaus, die Dorfgemeinschaftshäuser sowie Sporthallen der Gemeinde Breidenbach bleiben bis zum 31.03.2021 für die Nutzung von kommerziellen und privaten Veranstaltungen weiterhin geschlossen. Dies schließt auch die Kegelbahnen ein.

Vereine mit einer regelmäßigen Nutzung einzelner Räume für ihre Vereinstätigkeit können eine Ausnahmegenehmigung für die weitere Nutzung im Regelbetrieb (z. B. für Übungsstunden, Treffen und Versammlungen) erhalten. Hierzu ist der Gemeindeverwaltung ein Hygienekonzept vorzulegen, in dem verdeutlicht wird, wie im Rahmen der Nutzung eine Ausbreitung des Virus verhindert werden soll. Erst nach Genehmigung des vorgelegten Konzeptes kann eine Nutzung der Einrichtungen erfolgen. Alkoholausschank ist untersagt.

 

Online-Service für Ihre Anliegen

Obwohl Corona uns den persönlichen Kontakt mit Ihnen erschwert, wollen wir dennoch für Sie gerne alle Leistungen erbringen. Hierzu stehen Ihnen schon jetzt einige Online-Dienste zur Verfügung.

Wenden Sie sich gerne auch telefonisch unter 06465/680 oder unter info@breidenbach.de an unsere Mitarbeiter.

BEKANNTMACHUNGEN

Nachrichten & Informationen

Kinderaugen zum Leuchten bringen – der Breidenbacher Wunschbaum

von

Pünktlich zum Nikolausfest wird in Breidenbach ein Wunschbaum aufgestellt. Alle Kinder sind eingeladen, dort einen Wunsch anzubringen, der dann im Laufe der Weihnachtszeit erfüllt wird.

Und so geht’s:

  • Am 5. und 6. Dezember steht der Wunschbaum bei der Nikolausfeier auf der Sportanlage Gunterstal und vom 7. bis 11. Dezember vor dem Rathaus.

  • Dort können alle Kinder einen vorbereiteten Wunschzettel anbringen (festes Papier, Pappe, o. ä. und mit einem Band zum Aufhängen).

  • Auf dem Wunschzettel sollte stehen:
    - Ein Herzenswunsch im Wert von bis zu 20 €
    - Der Name und die Adresse des Kindes

  • Wer einem Kind einen Wunsch erfüllen möchte, kann sich einen der Wunschzettel vom Baum nehmen und das Geschenk bis Heiligabend bei dem Kind zu Hause abgeben, vor die Tür legen oder in den Briefkasten stecken.

Wir freuen uns auf viele strahlende Kindergesichter und möchten Sie, liebe Breidenbacherinnen und Breidenbacher, herzlich ermuntern, die Wünsche wahr zu machen.

III. Nachtrag zur Wasserversorgungssatzung der Gemeinde Breidenbach

von

Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 17.11.2020 folgenden III. Nachtrag zur Wasserversorgungssatzung der Gemeinde Breidenbach vom 01.01.2017 beschlossen:

§ 28 Benutzungsgebühren Abs. 3 erhält folgende neue Fassung:

Die Gebühr beträgt in der Zeit vom 01. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 pro m³ 2,56 EUR. Sie enthält die gesetzliche Umsatzsteuer.

§ 28 Benutzungsgebühren Abs. 4 erhält folgende neue Fassung:

Die Zählermiete je Wasserzähler und je angefangenen Kalendermonat beträgt in der Zeit vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020:

bei Wasserzähler mit einer Verbrauchsleistung
bis zu 3 m³          0,79 € (0,75 € u. 5 % MwSt.)
bis zu 5 m³          0,79 € (0,75 € u. 5 % MwSt.)
bis zu 7 m³          1,05 € (1,00 € u. 5 % MwSt.)
bis zu 10 m³       1,05 € (1,00 € u. 5 % MwSt.)
bis zu 20 m³        1,31 € (1,25 € u. 5 % MwSt.)
über 20 m³          3,15 € (3,00 € u. 5 % MwSt.)

Dieser III. Nachtrag zur Wasserversorgungssatzung der Gemeinde Breidenbach vom 01.01.2017 tritt rückwirkend zum 01.01.2020 in Kraft. Er wird in der Wochenzeitung für die Gemeinde Breidenbach vom 26.11.2020 bekannt gemacht.

35236 Breidenbach, den 18.11.2020

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Breidenbach

Felkl
Bürgermeister

Maßnahmenplan für das Vogelschutzgebiet (VSG) 5115-401 – „Hauberge bei Haiger“; Benehmensherstellung gemäß § 5 Abs. 3 Hessisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz (HAGBNatSchG)

von

Für das oben genannte Vogelschutzgebiet wurde im Auftrag des Regierungspräsidiums Gießen vom Forstamt Herborn ein Maßnahmenplan erstellt. Die Inhalte des Planes haben die Aufgabe, die Erhaltung oder Wiederherstellung eines günstigen Erhaltungszustandes der im Gebiet vorkommenden Vogelarten zu bewirken.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können den Maßnahmenplan, Stand: Oktober 2020

vom 05. November bis zum 04. Dezember (einschließlich) wie folgt einsehen:

  • In der Gemeindeverwaltung, Bachstraße 4 - 14, 35236 Breidenbach während der Dienststunden der Verwaltung (Montag bis Mittwoch von 8 Uhr 30 bis 12 Uhr und 13 Uhr 30 bis 15 Uhr, Donnerstag 8 Uhr 30 bis 12 Uhr und 13 Uhr 30 bis 16 Uhr, Freitag 8 Uhr 30 bis 12 Uhr) nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter der Telefon-Nr. 06465 6833.

  • Beim Regierungspräsidium Gießen, Georg-Friedrich-Händel-Straße 3, 35578 Wetzlar nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Telefon-Nr. 0641 303-5583 oder per E-Mail unter Wilhelmi@rpgi.hessen.de

  • Auf der Homepage der Gemeinde Breidenbach untenstehend

Während der oben genannten Auslegungszeit, spätestens bis zum 04.12.2020, können Bedenken oder Anregungen schriftlich beim Regierungspräsidium Gießen, Georg-Friedrich-Händel-Straße 3, 35578 Wetzlar vorgebracht werden.

Außerdem stehen am 24.11.2020 und 02.12.2020 Herr Wilhelmi und Herr Klement vom Regierungspräsidium Gießen für interessierte Bürgerinnen und Bürger von 08.00 bis 17.00 Uhr für Fragen, Kritik sowie Anregungen unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:
02772 470427 oder 02772 470424

 

Maßnahmenplan

 

 

Schließung der Sammelstellen für Altreifen, Bauschutt, Elektroschrott sowie Ast- und Strauchschnitt

von

Die Annahmestelle für Altreifen, Bauschutt und Elektroschrott des Dienstleistungsbetriebs der Gemeinde Breidenbach sowie die Zwischenlagerstätte für Ast- und Strauchwerk im OT Oberdieten sind ab sofort bis auf Weiteres geschlossen.

Neue Regelungen bei Bestattungen in Zeiten der Corona Pandemie in der Gemeinde Breidenbach

von

Die durch die Landesregierung und den Landkreis erlassenen Verordnungen und Allgemeinverfügungen in Zusammenhang mit der Corona-Krise haben sich mit Wirkung zum 22.10.2020 geändert.

In einer gemeinsamen Telefonkonferenz am 22.10. haben sich daraufhin die Bestattungsunternehmen, Kirchen und Glaubensgemeinschaften und die Gemeinde Breidenbach auf ein einheitliches Vorgehen verständigt.

Für die Bestattungen in der Gemeinde Breidenbach gelten ab sofort folgende Festsetzungen:

  • Maximal wird ein Personenkreis von 30 Personen unabhängig vom Verwandtschaftsgrad zugelassen.
  • Der für die Bestattung zugelassene Personenkreis wird ausschließlich durch die Angehörigen bestimmt. Eine unangekündigte Teilnahme ist aktuell weiterhin nicht möglich. Die Teilnehmenden werden im Vorfeld namentlich erfasst, um ggf. im Nachgang mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können
  • Die Trauerhallen werden für eine beschränkte Anzahl von Personen geöffnet. Diese richtet sich jeweils nach den zur Verfügung gestellten Sitzplätzen.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist auf allen Friedhöfen im Innen- und Außenbereich verpflichtend. Ausgenommen hiervon ist der jeweilige Geistliche während der Trauerrede, sofern der Abstand zu den Teilnehmenden mindestens 3 Meter beträgt.
  • Es wird auf Gesang verzichtet.
  • Das Ablassen des Sarges erfolgt weiterhin durch den Dienstleistungsbetrieb der Gemeinde Breidenbach, sofern es die Angehörigen nicht ausdrücklich selbst übernehmen wollen.
  • Das Läuten zur Bestattung erfolgt wieder in gewohnter Weise wie vor der Corona-Krise.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Vertreter der jeweiligen Konfessionen, die Bestatter und die Gemeindeverwaltung gerne zur Verfügung.

Veranstaltungen in Breidenbach

Da nahezu alle öffentlichen Veranstaltungen in den nächsten Wochen ausgesetzt sind, haben wir unseren Veranstaltungskalender zunächst von der Website genommen.