Sprechen Sie uns gerne an

Gemeinde Breidenbach
Bachstraße 4-14
35236 Breidenbach

+49 6465 68 0

Unsere Service-Zeiten

Montag bis Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 18.00 Uhr

 

Unsere Servicezeiten sind für Sie nicht optimal? Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin!

Sie haben Fragen? +49 6465 68 0

Wasserversorgung

Wasserversorgung

Achim Born
Fon 06465 | 68 32
a.born@breidenbach.de

STÖRUNG WASSERVERSORGUNG

Während der Dienstzeiten wenden Sie sich bitte an Herrn Born oder unsere Zentrale unter 06465 | 68 0

Außerhalb der Dienstzeiten erhalten Sie die Informationen zu unserer Rufbereitschaft unter 06465 | 91 29 25

Die Gemeinde Breidenbach deckte bis zum Jahre 2004 ihren Bedarf eigenständig aus Tiefenbrunnen und Quellen.
Mit dem Bau eines neuen Hochbehälters in Achenbach und dem Verlegen von 11,5 km Fernleitungen, wurde im November 2004 eine zusätzliche Versorgungsmöglichkeit durch Wasser des Wasserverbandes Siegerland geschaffen.

25 % unseres Trinkwasserbedarfs wird durch den Fremdbezug gedeckt. Gleichzeitig wurden unwirtschaftlich gewordene Anlagen stillgelegt.

Installateurverzeichnis

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Arbeiten an der Hauswasserinstallation nur durch zugelassene Fachfirmen ausgeführt werden dürfen. Hiermit soll erreicht werden, dass gesundheitsschädliche Auswirkungen und Betriebsstörungen durch unsachgemäße Anwendung im sensiblen Bereich der Wasserversorgung ausgeschlossen werden können.

Wir als Wasserversorger haben ein s.g. Installateurverzeichnis zu führen. In dem Verzeichnis werden die befähigten Installationsunternehmen auf Antrag aufgenommen.

Weiterhin ist für die Herstellung oder Änderung eines Wasserhausanschlusses vorab eine Genehmigung einzuholen. Beide Dokumente stellen wir Ihnen hier zum Download bereit.

Wasserhärte in Breidenbach

Sie suchen die richtige Einstellung für Ihre neue Spül- oder Waschmaschine?
Hier können Sie sich über die derzeitigen Härtegrade des Wassers in der Gemeinde Breidenbach informieren.

Untersuchung Juni 2016

Bei periodischen Wasseruntersuchungen nach Trinkwasserverordnung ergaben sich im Juni 2016 folgende Wasserhärtegrade:

Ortsteil °dH Härtebereich
Achenbach 5,70° dH Härtebereich weich
Breidenbach 11,80° dH Härtebereich mittel
Kleingladenbach 5,50° dH Härtebereich weich
Niederdieten 6,50° dH Härtebereich weich
Oberdieten 5,70° dH Härtebereich weich
Wiesenbach 4,30° dH Härtebereich weich
Wolzhausen 10,60° dH Härtebereich mittel

 

Die Einstufung erfolgt gem. der Neufassung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetzt, WRMG) vom 01.02.2007

Die drei Härtebereiche des Wassers:

Härtebereich Millimol Gesamthärte je Liter °dH ²
weich weniger als 1,5 bis 8,4
mittel 1,5 – 2,5 8,4 - 14
hart mehr als 2,5 mehr als 14

 

Mol ist die nach dem internationalen Einheitensystem übliche Maßeinheit zur Angabe der Stoffmenge. Millimol bezeichnet dementsprechend ein Tausendstel der Stoffmenge. 1 Millimol Calcium entspricht 40,08 Milligramm Calcium je Liter bzw. 5,6 °dH.

°dH ( Grad deutscher Härte ) ist die früher übliche Maßeinheit für die Wasserhärte. 1 °dH entspricht 7,17 Milligramm Calcium je Liter bzw. 0,179 Millimol Calcium

Sprechen Sie uns gerne an

Gemeinde Breidenbach
Bachstraße 4-14
35236 Breidenbach

+49 6465 68 0

Unsere Service-Zeiten

Montag bis Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 18.00 Uhr

 

Unsere Servicezeiten sind für Sie nicht optimal? Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin!

© Gemeinde Breidenbach